03385 54810 | 030 33957378 mail@holzpartner.de

Haus- & Wohnungseingangstüren aus Holz, Kunststoff und Alu

Ob elegant oder klares Design: Haustüren können aus vielen verschiedenen Materialien wie Holz, Aluminium, Kunststoff oder auch aus Kombinationen der verschiedenen Werkstoffe hergestellt werden. Je nach Einbausituation und Geschmack ist das richtige Material zu wählen.

Hereinspaziert! - Welche Haustür passt zu Ihrem Haus?

HOLZHAUSTÜR – von Natur aus wertvoll

Wer sich für Holz entscheidet, der will Natur – und zwar pur. Die natürliche Struktur des Holzes verleiht Ihrer Haustür echte Einmaligkeit und kein anderer Werkstoff vermittelt mehr Behaglichkeit und Wärme. Das Naturprodukt Holz strahlt Wärme und Behaglichkeit aus, die Sie mit allen Sinnen aufnehmen: Die typische, aber nie gleiche Oberflächenstruktur, die samtige, weiche Haptik, der jeder Holzart eigentümliche Geruch. Jede Haustür aus Holz hat ihren eigenen Charakter und  wird somit zum Unikat.

Weil Holz lebt, steht es für natürlich Wohnen und besser Leben. Der gesunde, baubiologisch einwandfreie Werkstoff zeichnet sich durch Vielseitigkeit,  Widerstandsfähigkeit und  Nachhaltigkeit aus. Holz wächst immer wieder nach und  bindet dabei CO2.

KUNSTSTOFFHAUSTÜR – der Stoff, aus dem Ideen enstehen

Haustüren aus Kunststoff liegen häufig in der Gunst des Kunden vorne.

Die hochwertigen Mehrkammer-Profile aus Kunststoff zeichnen sich durch eine optimale Wärmedämmung, individuelle Gestaltung nach Maß zum besten Preis-Leistungsverhältnis aus.

Vorteile auf einem Blick:

  • Modernes Design
  • Hoher Gebrauchskomfort
  • Dauerhafte Beständigkeit
  • Erhöhte Sicherheit
  • Top isoliert

ALUMINIUMHAUSTÜR – Stabilität mit Leichtigkeit

Haustüren aus Aluminium vereinen Stabilität mit optischer Eleganz. Der leichte und dennoch stabile Werkstoff ist langlebig, strapazierfähig und dazu pflegeleicht wie kein anderer. Eine Alu-Tür ist praktisch unverwüstlich. Sie behält ihre langfristige Funktionsfähigkeit auch bei extremen Witterungsverhältnissen.

Hervorragende Wärmedämmwerte prädestinieren sie für den Einbau in Passivhäusern und Altbausanierungen. Es sind aber nicht nur bauphysikalische Eigenschaften, die sie zum meistverkauften Produkt machen.

Aluminium strahlt eine ganz besondere Wertigkeit aus, die Sicherheit und Komfort mit optischer Eleganz verbindet. Die wetterfeste Aluminiumschale bietet dauerhaften Schutz gegen Witterungseinflüsse wie Regen, Wind und UV-Strahlen des Sonnenlichtes.


Vorteile - Haustüren - HolzPartner

Ihre Vorteile auf einen Blick bei Haustüren von HolzPartner:

  • Stilvolle Haustüren in großer Design- und Materialauswahl
  • Funktionstüren wie Schall- und Brandschutztüren erhältlich
  • Sicherheitssysteme und Wärmedämmung integrierbar
  • Material und Gestaltung
  • Wärmeschutz und Energieeinsparung
  • Sicherheit und Einbruchhemmung
  • Barrierefreiheit und Automation
Türen: Haustüren & Innentüren für Rathenow

Unser Sortiment für Türen, Innentüren & Haustüren in Rathenow - bei Ihrem HolzPartner - dem Fachmarkt rund ums Holz für Berlin-Brandenburg


Ihr Fachmarkt für Türen, Innentüren & Haustüren

Kommen Sie zu HolzPartner nach Rathenow, Ihrem Fachmarkt in Brandenburg: Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um Zimmertüren und Holztüren, Glastüren und Schiebetüren sowie Haustüren, Sicherheitstüren mit den passenden Designbeschlägen, Türdrückern - und dem passenden Service sowie Beratung geht - für die Region Rathenow, Brandenburg an der Havel, Stendal, Potsdam und Berlin.


Blättern und stöbern Sie in unseren Online-Katalogen ...

Innentüren, Zimmertüren, Türen


Rauch- und Brandschutztüren – Wie sicher wohnen wir?

Schaffen Sie ein sicheres Wohnumfeld für sich und Ihre Familie! Sind Sie im Falle eines Brandes in Ihrer Wohnung ausreichend geschützt? Obwohl den meisten Menschen die Risiken durchaus bekannt sind, werden die Sicherheitsmaßnahmen in Wohnhäusern oft nicht ausgiebig genug betrachtet. Längst werden Rauch- und Brandschutztüren nicht mehr ausschließlich in öffentlichen Gebäuden, Fabrikhallen und großen Unternehmen verwendet. Immer häufiger kommen auch in Privathaushalten geprüfte Feuerschutzabschlüsse zum Einsatz. Priorität haben Rauch- und Brandschutz, wenn beispielsweise die Garage ins Wohnhaus integriert ist bzw. Heizöltank oder Gastherme im Keller stehen.

2017_GI_177327104_Aluminium-haustuer_MS_01.jpg2018_GI_173009941_Funktionstuer_Branschutztuer_MS_01.jpgBrandschutztuer_Doppelseitige-Tuer_IS_2015_01_MS_01.jpg

Rauch- und Brandschutztüren haben die Aufgabe, Öffnungen in brandbeständigen Wänden gegen den Durchtritt von Feuer und Rauch zu schützen, um eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern. Dabei denkt man gewöhnlich an schwere, dicke Stahltüren, die im Aussehen zu wünschen übrig lassen.

Heute können auch trendige Designtüren Rauch- und Brandschutzanforderungen erfüllen und sich dabei bestens an den Einrichtungsstil modernen Wohnens anpassen. Während die Oberflächen in verschiedenen Holzdekoren frei wählbar sind, bestimmt die Konstruktion die Feuerwiderstandsklasse. Es wird zwischen feuerhemmenden Türen (T30), hochfeuer-hemmenden Türen (T60) und feuerbeständigen Türen (T90) unterschieden. Welche Feuerschutzklasse benötigt wird, hängt von der Nutzung des Gebäudes ab. Die Variable T sagt dabei aus, für welche Dauer des Brandes der Durchtritt des Feuers verhindert wird.

Holz Partner aus Rathenow in erklärt: „Im Brandfall schützt eine Rauch- und Brandschutztür vor giftigen und aggressiven Gasen. Weiterhin ist gewährleistet, dass Flucht- und Rettungswege zur Personensicherung passierbar bleiben. Brandschutztüren können Leben retten und ein Gebäude vor größeren Schäden bewahren. Positiver Nebeneffekt einer Rauchschutztür ist der Schallschutz, der automatisch durch die Abdichtung gegeben ist.“

Um zu vermeiden, dass Rauch durch die Brandschutztüre gelangt, ist umlaufend eine Kunststoffdichtung an der Tür angebracht. Im Brandfall wird so gewährleistet, dass Menschen und Tiere zehn Minuten lang ohne Atemschutzmaske in Sicherheit gebracht werden können. Die Feuerschutztür muss selbstschließend sein und darf nie durch Keile, Stopper oder Ähnliches am Schließen gehindert werden.

Gerade bei Neubauten kann von Anfang an darauf geachtet werden, geeignete Brandschutzmaßnahmen zu ergreifen und ein sinnvolles Brandschutzkonzept zu planen. Aber auch bei Altbauten können Möglichkeiten zur besseren Sicherheit im Brandfall geprüft und  umgesetzt werden. Die qualifizierten Mitarbeiter des Holzfachmarktes Holz Partner in Rathenow beraten Sie gerne ausführlich und helfen Ihnen bei der weiteren Planung und Realisierung der Baumaßnahmen.